Semesterwochenstunden (SWS)

Die Semesterwochenstunden geben den zeitlichen Aufwand einer Veranstaltung, die in einem Semester anfallen an.  Dabei wird die Zahl der Unterrichtsstunden in einer Woche mit der gesamten Anzahl der Vorlesungswochen multipliziert, um so den Arbeitsaufwand zu errechnen.

Zurück zum Inhalt

Verbinde dich mit uns auf Facebook

Wir freuen uns über dein "Gefällt mir"