Reiseversicherung für Travel and Work

Auslands-Reiseversicherung für Teilnehmer an Travel and Work-Programmen
bis 35 Jahre

Versicherungsschutz für Teilnehmer an Travel and Work-Programmen. Versichert werden Personen, die an Programmen teilnehmen, die auch der Arbeitsaufnahme dienen, aber in erster Linie, um darüber Land und Leute, Kultur und Sprache des entsprechenden Landes kennen zu lernen.

Highlights:

  • Keine Selbstbeteiligung!
  • Laufzeiten bis zu einem Jahr und Verlängerungen auf bis zu zwei Jahre Gesamtlaufzeit
  • Die meisten Sportrisiken (einschl. Wintersport) sind gedeckt.
  • Stornierungskosten-Versicherung mit vielen, speziellen Stornierungsgründen

Hinweis: Diese Reiseversicherungen dürfen nicht abgeschlossen werden für Personen, die hauptsächlich oder ausschließlich zum Zweck der Arbeitsaufnahme ins Ausland reisen. Deshalb muss bei der Anmeldung zur Versicherung ein entsprechendes Dokument beifügt werden, z.B. Buchungsbestätigung des Veranstalters, Working Holiday Visum o.ä.

Tarifetw

jetzt beantragen

Die Verlängerung ist bis zu einer max. Gesamtlaufzeit von 24 Monaten auf Antrag möglich. Siehe dazu die ausführlichen Erläuterungen und Fristen unter 3.3. und 3.4 der Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

stornotw

jetzt beantragen

Versicherer für die Auslandreisekranken-Versicherung ist die Mapfre Familiar, Madrid (Spanien) mit Vertretung in Deutschland durch die Mapfre Asistencia. Die Mapfre Asistencia, Niederlassung Deutschland in Vaterstetten, ist gleichzeitig auch der Versicherer für die anderen angebotenen Versicherungen und der Schadensregulierer.

Verbinde dich mit uns auf Facebook

Wir freuen uns über dein Gefällt mir