Datenschutzbestimmungen

 

Download Datenschutzbestimmungen

Viele Menschen machen sich Sorgen um die Sicherheit Ihres Geldes im Onlinebanking und den Missbrauch Ihrer persönlichen Informationen. In diesem Abschnitt erklären wir die Web-Sicherheit unserer Webseite, die Maßnahmen, die wir zur Sicherheit deiner Daten ergreifen und was du tun kannst, um dich vor Onlinebetrug zu schützen.

Was wir tun

• Unsere Systeme arbeiten mit einer 128-Bit Verschlüsselung. Du erkennst dies an dem Schloßsymbol in der Statusleiste des Browsers.
• Ein Team unabhängiger Sicherheitsexperten testet unsere Website regelmäßig.
• Deine Sitzung wird nach 15 Minuten Inaktivität beendet.
• Nach drei fehlgeschlagenen Versuchen wird der Login zu deinem Online-Kartenkonto gesperrt. Um das Online-Kartenkonto dann wieder freizuschalten, rufst du uns bitte an.
• Wir garantieren nicht dafür, dass unsere Website fehlerfrei ist, und können für Fehler und Auslassungen nicht haftbar gemacht werden.

Nach Registrierung eines Online-Kartenkontos bei uns verfüst du über einen Benutzernamen und ein Passwort, womit du dich in den geschützten Bereich der Website einloggen kannst. Dein Benutzername und Passwort sind sehr wichtig, da wir dich anhand dieser identifizieren. Du bist für sämtliche Informationen verantwortlich, die von Dritten unter Verwendung deines Benutzernamen und Passworts auf unserer Website eingetragen werden. Solltest du bemerken oder vermuten, dass Dritte deinen Benutzernamen und Ihr Passwort verwenden, müsst du uns unverzüglich informieren.

Was du für die Sicherheit tun kannst

• Schreibe niemals Passwörter, PIN oder sonstige Sicherheitsinformationen nieder, solange nicht sichergestellt ist, dass diese Informationen von Dritten nicht als solche zu erkennen sind.
• Verwende kein Passwort, das einfach erraten werden kann.
• Bitte ändere umgehend dein Passwort, wenn du vermutest, dass es Dritten bekannt sein könnte.
• Bitte logge dich aus, wenn du deine Transaktionen durchgeführt hast.
• Es ist sehr wichtig, dass du die neueste Version deines Browsers verwendest und dein PC mit einer aktuellen Antivirensoftware ausgestattet ist.
• Versende keine vertraulichen Informationen bezüglich deines Online-Kartenkontos per E-Mail.
• Behandle alle Emails, die du erhaltst, mit Vorsicht. Beachte, dass wir dich niemals per E-Mail nach deinen persönlichen Informationen oder den Zugangsdaten deines Online-Kartenkontos fragen werden.

Wir empfehlen den regelmäßigen Besuch der Website www.banksafeonline.org.uk. Hier findest du aktuelle Hinweise, wie du dich gegen die neuesten Betrügereien schützen kannst.

Sicherheitshinweise

Alle Formulare und Webseiten die mit deinem Online-Kartenkonto in Verbindung stehen, daher alle Webseiten, die deine Informationen enthalten, sind mit einer 128-Bit Verschlüsselung geschützt. Verschlüsselungen sorgen dafür, dass deine Daten von Dritten nicht eingesehen werden können. Darüber hinaus verwenden wir ein "Secure Sockets Layer" (SSL) für die sichere Verbindung zwischen deinem Browser und unserer Website.

Alle modernen Browser unterstützen Verschlüsselungen mit 128-Bit. Ältere Browserversionen unterstützen schwächere Verschlüsselungen (etwa 40-Bit oder 56-Bit), sind aber immer noch außerordentlich sicher. Gewöhnliche E-Mail-Dienste hingegen sind nicht sicher.

Sende uns daher bitte keine vertraulichen Informationen per E-Mail. Wir senden dir nur ausgewählte Informationen deines Online-Kartenkontos (beispielsweise Kontostand, Transaktionsinformationen oder besondere Angebote) per E-Mail, wenn du dem zugestimmt hast. Ansonsten versenden wir keinerlei vertraulichen, persönlichen Informationen per E-Mail. Wir sind nicht für den unberechtigten Zugriff Dritter und/oder korrupte Daten, die uns zugesandt werden, verantwortlich.

Sollten unsere Kunden Opfer eines unberechtigten Zugriffs auf ihr Online-Kartenkonto werden, ohne gegen unsere Sicherheitsmaßnahmen verstoßen und ohne in betrügerischer Absicht oder grob fahrlässig gehandelt zu haben, werden wir Ihre direkten finanziellen Verluste ausgleichen.

Secure Socket Layer (SSL)

Die Verwendung eines Secure Socket Layer ist eine häufig verwendete Methode zur sicheren Übertragung von Nachrichten über das Internet; wir verwenden SSL für die Verbindung zwischen deinem Computer und unserem gesicherten Server. Eine SSL-Verbindung wird im Browser mit einem kleinen Schloßsymbol in der Statusleiste des Browsers angezeigt. Solltest du Schwierigkeiten haben, eine gesicherte Verbindung herzustellen, installiere bitte eine aktuelle Browserversion und versuche es erneut.

Wie kann ich meine Bildschirmauflösung verändern?

Wir empfehlen für die Nutzung der Webseite eine Auflösung von mindestens 800×600. Die Einstellung der Bildschirmauflösung hängt vom jeweiligen Betriebssystem ab. Weitere Informationen dazu findest du in der Bedienungsanleitung deines Betriebssystems.

Benötige ich Plug-Ins?

Manche Webseiten benötigen Plug-Ins (zusätzliche Software) um richtig zu funktionieren, wie beispielsweise den Adobe Flash Player. Unsere Webseite hingegen benötigt keinerlei Plug-Ins um zu funktionieren.

Ich kann auf der Arbeit nicht auf mein Online-Kartenkonto zugreifen.

Die meisten Organisationen verwenden Firewalls, um ihr Netzwerk und ihre Computer zu schützen. Eine Firewall ist ein gesicherter Server, durch den sämtliche Kommunikation geleitet wird und die ein- und ausgehende Informationen filtert, um die Computer der Organisation vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Abhängig von den Einstellungen der Firewall kann der Zugriff auf andere gesicherte Server verweigert werden.

Wenn du von der Arbeit aus nicht auf dein Online-Kartenkonto zugreifen kannst, der Zugriff von zu Hause aus aber problemlos funktioniert, wenden dich bitte an deine IT-Abteilung um zu erfragen, ob eine Firewall eventuell den Zugriff zu unserer Seite einschränkt und wie diese eingestellt wurde.

Cookies

Internet Cookies sind nichts Ungewöhnliches und stellen keine Bedrohung für dein System dar. Es handelt sich um kleine Textdateien, die Informationen der Webseite sammeln und speichern und vom Webbrowser auf deinem Computer gespeichert werden. Stelle dir eine Art Ausweis vor, der dich identifiziert. Cookies erleichtern die Navigation im Internet, indem sie beispielsweise deine Login Daten speichern (so dass du diese nicht ständig erneut eingeben musst).

Wir verwenden Cookies aus den folgenden Gründen:
• Um Informationen zum "Customer Journey" zu speichern (Begriff aus dem Marketing, der den Weg des Kunden zum Produkt beschreibt).
• Um den Schutz deiner Daten auf unseren gesicherten Webseiten sicherzustellen.
• Um deine Login Daten auf unseren gesicherten Webseiten zu speichern.
• Um Daten vorrübergehend zu speichern, die in unsere Rechner, Tools, Illustrationen und Veranschaulichungen eingegeben wurden.
• Um Details zu deinen Präferenzen hinsichtlich Marketing, Produkten und Geschäftsbereichen zu speichern, um unser Targeting zu verbessern und den Weg durch unsere Webseiten zu erleichtern.
• Um die Effektivität unsere Werbung und Angebote einschätzen zu können.

Wir verwenden dazu sowohl unsere eigenen als auch die Cookies unserer Partner. Wir verwenden Cookies nicht um deine Internetnutzung nach dem Verlassen unsere Webseite nachzuverfolgen und speichern darin auch keine persönlichen Informationen, die von anderen gelesen und verstanden werden können. Wir verteilen oder verkaufen keine Informationen aus Cookies ohne deine vorherige Zustimmung.

Du kannst Cookies auf deinem Computer deaktivieren, indem du den Anweisungen auf der Webseite www.allaboutcookies.org folgst; wenn dein System eingehende Cookies nicht akzeptiert kann es aber sein, dass die Nutzung unserer Webseite nicht oder nicht wie vorgesehen funktioniert. Die Webseite verwendet Cookies, um Informationen über dich und deine Präferenzen zu speichern, sowie um den unberechtigten Zugriff auf dein Online-Kartenkonto zu verhindern. Wenn du auf dein Online-Kartenkonto zugreifst verwenden wir Cookies dazu, die Sicherheit deine Daten sicherzustellen. Solltest du Cookies nicht akzeptieren kannst du dein Online-Kartenkonto möglicherweise nicht verwenden.

Phishing

Manche Personen haben eine E-Mail erhalten, die vorgibt, von uns zu sein oder von der Wirecard Solutions Limited (der ausstellenden Bank und Inhaberin der E-Geld Lizenz). Diese E-Mail beinhaltet einen Link, der scheinbar zu unserer oder der Wirecard Solutions Limited Webseite führt, wo du aufgefordert wirst, deine persönlichen Daten und die Daten deines Online-Kartenkontos einzugeben. Wir haben in keiner Weise etwas mit diesen E-Mails zu tun, die Webseite gehört weder uns noch der Wirecard Solutions Limited.

Wir werden unsere Kunden niemals per E-Mail nach persönlichen Daten oder Sicherheitsdaten fragen. Bitte antworte nicht auf solche E-Mails und gib auf diesen Webseiten keine persönlichen Informationen preis. Solltest du glauben solch eine betrügerische E-Mail erhalten zu haben, die den Anschein erweckt von uns oder von Wirecard Solutions Limited zu sein, leite uns bitte die gesamte E-Mail (einschließlich Kopf- und Fußzeilen) an customerservices@eccount.com weiter und lösche die E-Mail anschließend.

Persönliche Daten

Datenschutz:

Wenn du unsere Produkte oder Dienstleistungen (oder die unserer Partner) beantragst, wirst du nach persönlichen Daten gefragt, die für die Bearbeitung deines Antrags nötig sind. Die von dir preisgegebenen Informationen werden ausschließlich für die Zwecke verwendet, die wir dir bei deinem Antrag mitteilen oder die in den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Produkts oder der jeweiligen Dienstleistung beschrieben sind. Wir werden weiterhin deine persönlichen Daten auf unseren Computern speichern, um: (a) verschiedene Aspekte unserer Dienstleistungen für dich zu personalisieren; (b) mit dir zu kommunizieren; (c) aus der Art und Weise, wie du dein Online-Kartenkonto verwendest  (beispielsweise von deinen Transaktionen und den Zahlungen an dein Online-Kartenkonto) Schlüsse zu ziehen.

Wir verwenden deine persönlichen Daten um dein Online-Kartenkonto zu verwalten, dir unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, sowie zum Zweck der Einschätzung und Analyse und damit zur Verbesserung unserer Dienstleistungen. Wenn du keine Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen wünschen, teile dies bitte dem Kundendienst unter der Nummer 0843 506 5240 (bzw. +44 20 3503 0940 aus dem Ausland) mit, oder schreibe an customerservices@eccount.com

Wir werden derartige Informationen nicht außerhalb von Tuxedo preisgeben, außer in den folgenden Fällen:
• An Organisationen zur Betrugsprävention und andere Organisationen, die diese Informationen zur Betrugsprävention und zur Verhinderung von Geldwäsche verwenden.
• An Personen, die in unserem Auftrag tätig sind sowie unsere Partner, die unsere Karten verkaufen (ausschließlich nach strengen Regeln der Geheimhaltung).
• An Personen, denen wir Rechte und Pflichten entsprechend den Nutzungsbedingungen für die Karte übertragen haben.
• Wenn die Weitergabe von Gesetzen oder Richtlinien vorgeschrieben wird.
• Für Zwecke, zu denen Sie uns Ihre Zustimmung erteilt haben, beispielsweise für Werbung für Produkte und Dienstleistungen von Drittanbietern.

Wenn wir deine Daten an Dienstleister und Bevollmächtigte im einem Land außerhalb der Europäischen Union übermitteln, werden wir sicherstellen, dass der Dienstleister oder Bevollmächtigte zustimmt, deine persönlichen Daten so zu behandeln, wie es die Datenschutzrichtlinien des Vereinigten Königreichs von uns verlangen und deine persönlichen Daten nur zum Zweck der jeweiligen Dienstleistung zu verwenden.

Grundsätze für den Datenschutz

Tuxedo MoneyPlus Limited unterliegt den im britischen "Data Protection Act" von 1998 und den in den britischen "Privacy and Electronic Communications (EC Directive) Regulations" aus dem Jahr 2003 beschriebenen Grundsätzen. Die acht Grundsätze hinsichtlich der Verarbeitung persönlicher Daten sind:

• Fair und gesetzlich geregelt.
• Speicherung für eine begrenzte Zeit.
• Adäquat, relevant und nicht exzessiv.
• Akkurat.
• Nicht länger gespeichert als notwendig.
• In Übereinstimmung mit Ihren Rechten.
• Sicher.
• Nicht an Länder übertragen, in denen entsprechender Schutz nicht gewährleistet ist.
• Ihre Privatsphäre und Sicherheit sind für uns von größter Wichtigkeit.

Wir werden diesen Grundsätzen stets folgen und dich immer fragen, wie du mit uns (und unseren Partnern) kommunizieren willst. Der Information Commissioner (Datenschutzbeauftragter des Vereinigten Königreichs) regelt die Einhaltung des "Data Protection Act". Details dazu findest du am Ende der "Kontakt"-Webseite.

Zu welchem Zweck speichern wir deine Daten?

Deine Daten helfen uns deine Bedürfnisse und Wünsche zu verstehen und ermöglichen uns, dir personalisierte Inhalte sowie relevante Werbung und Dienstleistungen anbieten zu können. Dadurch können wir dir viele tolle, speziell für dich ausgesuchte Angebote und Dienstleistungen anbieten, die dich sicher interessieren werden.

Wer ist für die Daten verantwortlich? ("Data Controller")

Der "Data Controller" verwendet deine persönlichen Daten (und sonstige Informationen) um dein Online-Kartenkonto zu verwalten. Er stellt damit Güter, Dienstleistungen und von dir angeforderte Informationen zur Verfügung und nutzt sie für Marketing, Kundendienst und das Profiling deines Kaufverhaltens. Wir stellen unseren Dienstleistern und Bevollmächtigten die Daten zu diesen Zwecken zur Verfügung.

Zustimmung

Durch die Übergabe oder Übermittlung des Formulars zur Aktivierung der Karte mit deinen persönlichen Daten stimmst du wenn nötig der Übertragung der Daten auch an Länder zu, die nicht den selben Datenschutz wie Großbritannien gewährleisten. In einem solchen Falle werden wir jedoch einen zusätzlichen Vertrag abschließen, um die Sicherheit deiner Daten zu gewährleisten.

Wenn du uns persönliche Daten zur Verfügung stellst, geben wir dir dazu Gelegenheit, dem Erhalt von Anrufen und Post durch uns zu widersprechen. Beachte, dass du dann auch keine speziellen Angebote und Aktionen mehr erhalten. Du hast auch die Möglichkeit, den Erhalt solcher Informationen per E-Mail und SMS zu erlauben. Du erhältst Informationen auf diesem Weg nur wenn du dem zugestimmt hast bzw. wenn du bereits Kunde bei uns bist und die Informationen mit Produkten und Dienstleistungen zu tun haben, die denen ähneln die du bereits von uns erworben hast.

Du hast ebenfalls das Recht, jederzeit der Verwendung deiner Daten für Marketingzwecke zu widersprechen; die Kontaktdaten findest du am Ende dieser Seite. Wir werden deine persönlichen Daten preisgeben, wenn das Gesetz es erfordert oder erlaubt. Solltest du anstößigen oder rechtswidrigen Content auf unseren Webseiten posten oder versenden, bzw. den Betrieb der Webseiten auf andere Weise stören, behalten wir uns das Recht vor, alle uns zur Verfügung stehenden Daten zu verwenden um solche Aktivitäten zu unterbinden. Wir werden auch Dritte (beispielsweise die Polizei oder Ihren Arbeitgeber) über den Content und dein Verhalten informieren.

Dritte

Wir würden deine Daten gern an unsere Geschäftspartner weitergeben, damit diese dich per E-Mail oder telefonisch über Produkte, Dienstleistungen und besondere Angebote informieren können, die dich möglicherweise interessieren. Wir geben dir jedoch bei jeder Übermittlung deiner Daten dazu Gelegenheit dies abzulehnen. Wir übermitteln niemals Daten zu Marketingzwecken, wenn du dem widersprochen hast.

Du hast ebenfalls das Recht, jederzeit der Übermittlung deiner Daten zu Marketingzwecken an Dritte zu widersprechen; die Kontaktdaten findest du am Ende dieser Seite.

Nachdem du dich online registriert hast, kannst du deine persönlichen Daten einsehen, überprüfen und ändern indem du dich in die Webseite einloggst und zu deinem Profil navigierst. Bitte aktualisiere  deine persönlichen Daten, wenn sich etwas ändern sollte. Sollten du uns auffordern, dein Online-Kartenkonto zu schließen und deine persönlichen Daten zu löschen, werden wir dem so schnell, wie es uns zumutbar ist nachkommen. Wir speichern persönliche Daten im Zusammenhang mit geschlossenen Online-Kartenkontos zur Betrugsprävention, Eintreibung ausstehender Gebühren, der Beilegung von Meinungsverschiedenheiten und zum Troubleshooting, sowie um dem Gesetz zu entsprechen. All dies geschieht selbstverständlich auf einer Rechtsgrundlage.

Solltest du von künftigen Marketingangeboten ausgeschlossen werden wollen, werden wir dich auf eine entsprechende Liste setzen, um die Erfüllung deiner Aufforderung nachzukommen. Alle persönlichen Daten werden gemäß des britischen "Data Protection Act" von 1998 und der britischen Richtlinie "Privacy and Electronic Communications (EC Directive) Regulations" aus dem Jahr 2003 behandelt.

Informationsanfragen

Du hast das Recht, uns zur Aushändigung einer Kopie deiner Informationen aufzufordern (gegen eine Gebühr von 10 britischen Pfund). Wir werden Fehler in deinen persönlichen Daten kostenfrei berichtigen. Um die korrekte Bearbeitung deiner Anfragen sicherzustellen und um unseren Service durch Mitarbeitertraining zu verbessern, behalten wir uns das Recht vor Telefongespräche zu überwachen und aufzunehmen.

Solltest du uns Daten Dritter übermitteln, versicherst du uns damit, dass du in deren Auftrag handeln und in ihrem Namen Datenschutzhinweise annehmen darfst. Die Drittpartei stimmt der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten und dem Versenden der Daten ins Ausland zu.

Änderungsmitteilungen

Es kann von Zeit zu Zeit zu Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien kommen. Diese Änderungen können auf eine veränderte Gesetzeslage, die Einhaltung eines Anspruchs zur "Best Practice" oder einer Veränderung unserer Dienstleistungen zurückzuführen sein.

Wie du uns erreichst

Per E-Mail an die Adresse: cashcard@stacashcard.com
Telefonisch unter der Nummer: 0800 589 5228
Per Post an die Adresse: Data Protection Enquiries, Data Protection & Compliance Officer, PO Box 3753, Chester, CH1 9UH, Großbritannien
Allgemeines Informationen zum Datenschutz finden Sie auf den folgenden Webseiten:
Webseite des Datenschutzbeauftragten: http://www.ico.gov.uk/
Webseite der Direct Marketing Association: www.dma.org.uk

Download Datenschutzbestimmungen

 

zurück zur Übersicht

Die STA Travel ISIC CashFLEX Prepaid Mastercard Dienste werden von TuxedoMoneyPlus zur Verfügung gestellt. Mastercard ist ein eingetragenes Warenzeichen von Mastercard International Incorporated. Kartenherausgeber ist die Wirecard Card Solutions Ltd („WDCS“), die Lizenznehmer von Mastercard International Inc. sind. Die WDCS ist von der Financial Conduct Authority zugelassen und unterliegt deren Aufsicht als Anbieter von e-Geld (Registernummer 900051).