ISIC Deutschland

Ist ein Fernstudium das Richtige für mich?

Das Fernstudium verspricht eine flexible Variante zu sein, um einen akademischen Abschluss zu erlangen. Und das praktisch ohne Zugangsvoraussetzungen wie einen Numerus Clausus. Doch ist diese Form des Studiums das Richtige für dich? Hier erfährst du sowohl die Vorteile des Fernstudiums als auch die speziellen Herausforderungen.

Hauptbild ueber dem Text

Wie läuft ein Fernstudium ab?

Zunächst suchst du dir natürlich einen Studiengang aus. Einige Fernunis sind auf spezielle Branchen und Richtungen spezialisiert, andere bieten einen umfassenden Studienkatalog mit breiter Auswahl an. Bereits jetzt kannst du von der Expertise bei vielen Fernhochschulen profitieren und dich dort an die Studienberater wenden. Diese helfen dir bei sämtlichen Fragen weiter.

Für die Kosten eines Fernstudiums musst du wie bei allen privaten Hochschulen selbst aufkommen. Doch an den Finanzierungsmöglichkeiten für dein Studium soll’s nicht scheitern: Bei staatlich anerkannten Fernunis wie z.B. der IUBH bestehen verschiedene Fördermöglichkeiten wie Stipendien, BAföG, der Studienkredit der KfW oder die Kostenübernahme durch den Arbeitgeber.

Hast du dich für einen Studiengang entschieden und bist eingeschrieben, kannst du im Regelfall auch direkt starten. Du brauchst auf keinen Semesterbeginn zu warten und kannst meistens direkt auf das gesamte Lehrmaterial zugreifen. Dies können u. a. Studienskripte, E-Books, interaktive Lerneinheiten oder Lernvideos sein. Zudem stehen dir auch Tutoren und Coaches in Online-Sprechstunden zur Verfügung. Darüber hinaus kannst du dich per Intranet oder Foren mit anderen Studierenden zusammentun, um z.B. Lerngruppen zu bilden. Wann und wo du lernst, liegt ganz bei dir. So bestimmst du selbst über dein Lerntempo, deine Pausen und sogar über die Reihenfolge der Kurse. Flexibler kannst du dein Studium kaum an dein Leben und deine anderen Verpflichtungen anpassen.

Klausuren werden an den Fernhochschulen unterschiedlich gehandhabt. Bei einigen musst du dich hierfür vor Ort blicken lassen, bei anderen kannst du sogar das online erledigen.
Zum Schluss winkt dann natürlich der Abschluss. Wenn es sich um eine staatlich anerkannte Fernuni handelt, hast du einen vollwertigen Bachelor oder Master Abschluss in der Tasche.

Fernstudium - das geht auch draußen

Für wen eignet sich das Fernstudium?

Der wohl größte Pluspunkt für ein Fernstudium ist die Flexibilität: Wenn du voll durchstarten willst, kannst du hier in Vollzeit nach deinem Tagesrhythmus studieren. Auch berufsbegleitend oder für Quereinsteiger ist es der ideale Weg, in Teilzeit strukturiert zum Erfolg zu kommen. Nichtsdestotrotz darfst du den Zeitfaktor nicht unterschätzen. Ohne Fleiß gibt es auch hier keinen Preis.

Ein weiterer Punkt sind die weniger strengen Zugangsvoraussetzungen: Ist dein Numerus Clausus schuld an zig Wartesemestern, kannst du hier eine Abkürzung nehmen und in der Regel gleich loslegen.

Wichtig für den Erfolg ist deine Eigenmotivation. Die große Freiheit der Flexibilität erfordert, dass du dich selbst motivieren kannst und dich auch wirklich zum Lernen hinsetzt. Stell dir am besten deinen eigenen Stundenplan zusammen und halte dich auch daran. Darüber hinaus kannst du dir mit einigen Studenten-Apps das Studium erleichtern. Brauchst du etwas Motivation durch Kommilitonen, triff dich regelmäßig mit anderen Studenten in Lerngruppen.
Da das Leben seine eigenen Regeln schreibt und du nicht alles vorab planen kannst, gibt es bei den meisten Fernunis die Möglichkeit, die Regelstudienzeit kostenfrei verlängern.

Mit ISIC günstiger studieren

Du hast alles durchdacht und bist bereit für ein Fernstudium? Good News: Auch als Schüler und Fernhochschüler bist du ISIC berechtigt und kannst kräftig bei deinem Online-Studium sparen. Sichere dir z.B. über 1.200 Euro Aktionsvorteil und ein kostenloses iPad zum Semesterstart, wenn du dich für ein Master- oder MBA-Programm an der IUBH einschreibst (Stand: Oktober 2020). Mit über 30.000 Studierenden ist die 1998 gegründete IUBH die größte private Fachhochschule in Deutschland. Das Fernstudienangebot umfasst derzeit über 40 Master- und MBA-Studiengänge aus sechs Bereichen. Da solltest du ohne Probleme das richtige Studium für dich finden. Hier geht es zu deinem Rabatt fürs Fernstudium an der IUBH.

Zurück zur Übersicht
Artikel teilen
Thema:
Studium
Schlagworte:
fernstudium , fernuni , online-studium , onlinestudium , studieren , Studium

Weitere Artikel zu dem Thema Studium

  • girl 1600 800

    So holst du das Meiste aus deiner Studentenbude heraus

    Mit dem Start des Studiums beginnt ein neuer Lebensabschnitt, in dem du dich häuslich einrichten willst. Viel Platz hast du dafür jedoch meistens nicht zur Verfügung – mit unseren Tipps kein Problem. So entscheidest du dich für die richtige Unterkunft und richtest sie optimal ein.

  • 7 Tipps zum Semesterstart 750x375

    7 Tipps zum Semesterstart

    Das neue Semester hat gerade begonnen und damit auch wieder das Erstellen von Referaten, Exzerpten und natürlich permanentes Lernen. Damit du nicht erst kurz vor den Prüfungen im totalen Stress untergehst, haben wir ein paar Tipps zum Semesterstart für dich zusammengestellt.

  • Blog BAfoeG 750x375

    Finanzierungsmöglichkeiten für dein Studium: BAföG und KfW-Kredite

    Ein Studium ist teuer und nicht jeder Student hat Eltern, die die Kosten dafür aufbringen können. Dennoch gibt es verschiedene Förderungsarten, mit denen du dein Studium finanzieren kannst. Hier ein Überblick über die BAföG- und KfW-Finanzierungsmöglichkeiten.


So holst du das Meiste aus deiner Studentenbude heraus