ISIC Deutschland

Fabulous FABruary: Diese Tipps bringen gute Laune ins Wintergrau

Mach das Beste aus der eher dunklen und grauen Jahreszeit. Wir rufen den FABruary aus und geben dir jeden Mittwoch im Februar Tipps, mit denen du gut gelaunt durchstarten kannst.

FABruary Glitzerschrift

Der Februar gehört nicht unbedingt zu den Lieblingsmonaten. Wer spürt nicht die Folgen von Weihnachten auf der Hüfte, hat die ersten Vorsätze bereits aufs nächste Jahr verschoben oder schaut in der Prüfungsphase lieber diverse Serien statt unzählige Vorlesungsfolien mit inzwischen kaum nachvollziehbaren Notizen zu wälzen? Dunkelheit, Kälte und Nässe vermiesen gänzlich die Stimmung. Willkommen im Alltag! Und dieses Jahr können wir uns nicht einmal damit beruhigen, dass der Monat ja nur 28 Tage hat. Nein, ganze 29 Tage müssen wir in 2020 durchstehen.
Sind wir nun also zum Trübsal blasen verdammt? Ganz sicher nicht! Jeden Mittwoch im Februar geben wir dir Tipps und Tricks, wie du deinen FABruary zu etwas Besonderem machst. Außerdem stellen wir dir einige unserer Partnerangebote zusammen, die dir den Monat versüßen und bei denen du darüber hinaus mit deiner ISIC noch von extra Vorteilen profitieren kannst.

Woche 1 | Woche 2 | Woche 3 | Woche 4

Woche 1: Denk schon jetzt an Sommer

Klingt wie ein Schlachtruf das Hier und Jetzt aufzugeben und die Flucht nach vorn anzutreten. Doch das Gegenteil ist gemeint. Was fällt dir ein, wenn du an Sommer denkst? Bestimmt die Sonne – und die macht sich derzeit leider etwas rar. Dumm nur, dass wir Sonnenlicht zum Auffüllen unseres Vitamin D-Speichers benötigen. Und ein Mangel an Vitamin D steht in Zusammenhang mit gedrückter Stimmung. Somit kommen wir zum ersten Tipp.

Tipp 1: Ab in die Sonne

Versuche möglichst viel Sonnenlicht abzubekommen, um deinen Vitamin D-Speicher zu füllen. Gemeinerweise wird das Vitamin über die Haut synthetisiert. Je mehr du dich warm einpackst, umso weniger Sonne kommt auf deiner Haut an. Und nur im Shirt rauszugehen könnte kalt werden. Um deinen Bedarf an Vitamin D auch in den sonnenarmen Monaten vollständig zu decken, können Vitaminpräparate hilfreich sein (generell empfehlen wir die Einnahme von Präparaten mit einem Arzt abzustimmen). Mit deiner ISIC kannst du z.B. bei Foodspring das „Sonnenvitamin“ mit Studentenrabatt ergattern.

Tipp 2: Beweg dich

Denkst du an Sommer, fällt dir bestimmt auf, wie viel aktiver du dann bist. Spazieren, joggen, rudern, klettern und diverse andere Aktivitäten machen draußen einfach mehr Spaß und fallen im Winter praktisch flach. Doch Sport macht dich wach und sorgt dank diverser ausgeschütteter Hormone und Botenstoffe für gute Laune. Such dir etwas aus, das dir Spaß macht, und bring deinen Kreislauf in Schwung. So lässt sich nicht nur das Wintertief bekämpfen, sondern auch die Sommerfigur erreichen. Im Fitnesscenter findest du ganzjährig eine breite Palette an Bewegungsmöglichkeiten für Ausdauer und Muskelaufbau. Mit deiner ISIC sparst du u.a. mit einem tollen Rabatt bei McFit, John Reed oder trainierst auch zu Hause günstiger mit der adidas Running und adidas Training App.

Tipp 3: Triff deine Freunde

Strandbar, Grillen im Park, Picknick unter blauem Himmel - im Sommer chillt man gemeinsam. Aber warum sollte sich im Winter das Miteinander mit Freunden auf Messenger und Teamspeak beschränken?! Gemeinsame Unternehmungen machen Spaß und die beim Lachen verstärkt ausgeschütteten Endorphine machen glücklich. Tobt euch doch mal so richtig beim Trampolinspringen aus. Mit ISIC kannst du dir bei Jump House und Superfly Air Sports einen Vorteil sichern. Falls die Couch dann doch mal zu verlockend sein sollte, lade die Clique zu dir ein. Have fun!

 

Diese Partnerangebote bringen dich in Schwung

Halt dich fit und gesund. Mit ISIC kannst du kräftig sparen. Viele weitere Angebote findest du bei unseren Studentenrabatten.

mcfit 2

McFit Fitnessstudios: Trainiere europaweit in allen McFIT- & High5-Studios.

johnreed 1

John Reed Fitness: Trainiere europaweit bei JOHN REED der Preiskategorie I, McFit und High5-Studios.

runtastic 2

adidas Running App: Verschiedene Apps für Deine Fitness und Gesundheit.

 

foodspring 1

Foodspring: Hochwertige Sportnahrung in bester Qualität mit ISO-Zertifizierung.

jumphouse 2

JUMP House Trampolinparks: Das besondere Freizeiterlebnis für Groß und Klein.

superfly 1

Superfly Air Sports: Entdecke einen der größten Trampolinparks in Deutschland.

 

FABruary Woche 2

Woche 2: Putz dich raus

Diese Woche drehen sich unsere FABruary Tipps ganz um dich. Stell dich mit kritischem aber liebevollen Blick auf den Prüfstand: Bist du gestresst und plagen dich Prüfungen? Du hängst den ganzen Tag im Jumpsuit in der Bude rum und fühlst dich mies dabei? Auch Mutti meint schon, dass du älter als sonst aussiehst? –Dann ist es höchste Zeit gegenzusteuern, auch wenn es anfangs etwas Überwindung kostet. Hier kommen die nächsten Tipps für deinen FABruary:

Tipp 4: Routine gegen Alltagsgrau

Es mag ein wenig paradox klingen, doch sollte dich der Winterblues schon so gepackt haben, dass du außer Couch und Kühlschrank keine Freunde mehr hast, kann ein wenig Routine nicht schaden. Strukturiere deinen Tag und setze fest, wann du aufstehst, was du anziehst (nein, Jumpsuit oder Jogginghose gelten jetzt nicht) und zu welcher Zeit du was machst. Klar kannst du dabei auch Chillpausen einplanen, doch sollten die nicht in einem Serienmarathon ausarten und eher als kleine Belohnungen nach erledigten Aufgaben platziert werden. Wenn möglich leg die eher blöden To Dos nach vorne. Sobald diese erledigt sind, musst du dich den Rest des Tages nicht mehr mit Gedanken an diese quälen und kannst dich ganz dem großartigen Gefühl des Erfolgs hingeben. Bei größeren Aufgaben hilft es, diese in kleinen Portionen auf mehrere Tage zu verteilen. Übernimm dich nicht und wenn‘s mal nicht so super läuft, sei nicht allzu streng mit dir. Morgen klappt’s :)

Tipp 5: Gönn dir Ruhephasen

Während die einen eventuell zu tief im Winterblues drinhängen (s. Tipp 4), wissen die anderen vor lauter Stress gerade in der Prüfungsphase vielleicht schon nicht mehr, wo oben und unten ist. Auch hier kann etwas Planung helfen. Setz dir ein Etappenziel und gönn dir, sobald dieses erreicht ist, erstmal eine Auszeit als Belohnung. Was hältst du von einem Wellness-Tag mit Schwimmen, Sauna und Entspannung? Ganz nach dem Motto „ein gesunder Geist ruht in einem gesunden (und erholten) Körper“.

Tipp 6: Mach dich chic

Manchmal kommt es eben doch auf Äußerlichkeiten an. Wenn du dich in deiner Haut eh schon nicht so ganz wohlfühlst und dann der Blick in den Spiegel auch noch einen draufsetzt, kann ein neues Outfit durchaus für Glücksmomente sorgen und auch das Selbstbewusstsein etwas stärken. Vielleicht halten sich in deinem Kleiderschrank alte Schätze versteckt, die neu entdeckt werden wollen? Ganz neue Outfits und Accessoires kannst Du u.a. günstiger dank ISIC Studentenrabatt bei About You, Urban Outfitters und Kapten & Son ergattern. Auch ein neuer Duft kann viel bewirken. Mit ISIC sparst du auch bei Parfum, Make-up und Pflegeprodukten u.a. mit einem Rabatt bei Flaconi. Und Junx, wenn ihr noch Winterwolle loswerden wollt, schaut euch mal die einzigartigen Rasierer von Boldking an – auch hier mit ISIC Vorteil.

 

Mit diesen Partnerangeboten machst du eine gute Figur

Putz dich raus und spare mit deiner ISIC bei Fashion und Kosmetik. Viele weitere Angebote findest du bei unseren Studentenrabatten.

aboutyou 1

ABOUT YOU: Dein Fashion Online Store, der dich wirklich versteht und inspiriert.

flaconi 1

Flaconi: Markenparfum, Make-up und Pflegeprodukte in riesiger Auswahl.

boldking 1

Boldking: Der einzigartige Rasierer, der jeder Kurve deines Körpers folgt.

 

urbanoutfitters 1

Urban Outfitters: Trendige Klamotten und Lifestyleartikel.

kapten son 1

Kapten & Son: Sytlische Accessoires für den Global Citizen.

goldencurl 1

Golden Curl: Haarglätter, Lockenstäbe und Stylingprodukte für professionelle Resultate.

 

FABruary Woche 3 Tipps

Woche 3: Drinnen ist auch schön

Auch wenn dieses Jahr der Februar wärmer ausfällt als gewohnt, so gibt es doch genügend Tage, an denen das Wetter nicht so einladend ist. Dann ist es umso wichtiger, dass du dich in den eigenen vier Wänden wohlfühlst. Wie schaut es bei dir oder in deiner Studenten WG aus – alles prima oder kann man nur deshalb vom Boden essen, weil da genug rumliegt? Diese Woche widmen wir die FABruary-Tipps den Dingen um dich herum und stellen dir auch wieder Studentenangebote vor, die du mit deiner ISIC in Anspruch nehmen kannst.


Tipp 7: Ordnung halten - wehret den Anfängen

Hand aufs Herz: So richtig Unordnung mag doch eigentlich niemand, oder? Aufräumen macht jedoch auch nur den wenigsten Spaß. Falls dein vermeintliches Sushi-Laufband in der Küche jedoch bei näherer Betrachtung eine Ameisenstraße ist, wird es höchste Zeit gegenzusteuern. Als erstes steht dann wohl das Ausmisten an. Schließlich brauchst du etwas Stauraum für die Dinge, die du behalten möchtest. Ob du dabei ganz pragmatisch nach Nützlichkeit vorgehst oder Marie Kondo like nur das behältst, was dir Freude bereitet, liegt ganz bei dir. Die aussortierten und noch brauchbaren Dinge wirf bitte nicht einfach in den Müll. Du kannst diese eventuell verkaufen oder Kommilitonen/innen damit eine Freude machen.
Im nächsten Step steht dann klar Schiff machen an. Aufräumen, putzen, wegsortieren, staubsaugen etc. Muss ja nicht alles an einem Tag passieren. Aber es kann durchaus motivierend sein, sich das nach Räumen aufzuteilen. Dann sieht man den Fortschritt und du kannst dir mit jedem geschafften Zimmer stolz auf die Schulter klopfen.
Wenn nun also die ganze Bude sauber ist, ist alles erledigt? –Nur wenn du jetzt am Ball bleibst. Gerade die Küche neigt dazu, ganz schnell wieder ein Schlachtfeld zu werden. Mach dir oder ggf. gemeinsam mit deiner Studenten-WG einen Putzplan, wer welche Aufgaben erledigt und in welchen Abständen. Es kann helfen, wenn für alle Beteiligten ein Glas mit Kugeln aufgestellt wird: Für jede pünktlich erledigte Aufgabe kommt eine grüne Kugel hinein, für jede nicht rechtzeitig erledigte eine rote. Das stachelt etwas den Wettbewerb an und wenn ihr mögt, könnt ihr auch einen Einsatz setzen. Oder alternativ wenn du allein mit deinem Glas bist dir eine Belohnung gönnen, wenn am Monatsende weniger als drei rote Kugeln drin sind. Du wirst sehen, dass viele Dinge schon nach einiger Zeit Routine werden. Neben den Aufgaben auf dem Putzplan ist aber auch das alltägliche Verhalten wichtig. Ganz nach dem Motto „alle Dinge haben ihren Platz“ bring diese einfach sofort an diesen zurück, wenn du sie nicht mehr benötigst. Denn wo erstmal etwas rumliegt, liegt plötzlich immer mehr Zeugs rum.

Tipp 8: Mach’s dir schön

Bei dir ist alles ordentlich und trotzdem fühlst du dich noch nicht so richtig wohl? –Vielleicht hilft es ein wenig umzudekorieren. Ein paar neue Farben, auf die du dann auch deine weiteren Deko-Ideen ausrichtest, können schon sehr viel bewirken. Mit Bildern und Postern kannst du ein Statement setzen. Sichere dir mit deiner ISIC Rabatt bei Desenio und hol dir neue Poster. Wandbilder, Wohnaccessoires und Schreibwaren bekommst du auch mit deinem ISIC Gutscheincode bei Juniqe günstiger. Pflanzen bringen etwas Lebendigkeit ins Haus und sorgen für eine behagliche Note. Wenn es mit deinem grünen Daumen nicht so weit her ist, solltest du nach pflegeleichten Gewächsen wie z.B. Kakteen Ausschau halten. Für viel Atmosphäre sorgt die Beleuchtung. Setze mit Lampen und Leuchten ein paar Akzente und versuche dich auch an indirekter Beleuchtung. Stimmungsvolle Kerzen bringen Gemütlichkeit und Wärme in dein Zimmer bzw. die Studenten-WG. Apropos Akzente: Mit ausgesuchten Dekoartikeln und auch Dekokissen kannst du es so richtig gemütlich aussehen lassen. Eine riesige Auswahl findest du mit dem ISIC Rabatt bei Butlers. Wenn du handwerklich begabt bist, kannst du natürlich auch tolle DIY (Do it yourself) Eyecatcher kreieren. Gib alten Möbeln etwas Farbe, bau ein Regal aus Weinkisten oder mach aus Holzpaletten einen Couchtisch. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Tipp 9: Und jetzt mach’s Dir gemütlich

Nun hast du es dir also in den eigenen vier Wänden so richtig schön gemacht und dir einen wunderbaren Zufluchtsort geschaffen. Sollte das Wetter mal wieder nicht mitspielen, kannst du nun auch zu Hause eine tolle Zeit verbringen und es dir gutgehen lassen. Wie wäre es gemütlich auf der Couch mit einem Hörbuch? Du kannst mit dem ISIC Studentenrabatt Audible 30 Tage kostenlos testen und erhältst darüber hinaus zwei Hörbücher gratis dazu. Auf zehntausende Hörbücher und E-Books kannst du mit ISIC Rabatt bei Storytel zugreifen. Stylische Kopfhörer kannst du dank ISIC Gutscheincode bei Urbanears mit Rabatt bestellen. TV schauen kann auch ganz unterhaltsam sein. Aktuelle Fernseher und TV Geräte bekommst du mit ISIC Rabatt bei Samsung (sowie auch jede Menge weitere Elektronikartikel). Das TV Programm kannst du z.B. entweder live oder auch zeitversetzt auf all deinen Geräten per Streaming empfangen – mit ISIC bekommst du per Gutscheincode Zattoo Premium zum exklusiven Vorteilspreis und kannst das Angebot zwei Monate kostenlos nutzen.

 

Mit diesen Partnerangeboten kannst du es dir zu Hause gutgehen lassen

Home sweet home. Für eine gute Zeit muss man nicht unbedingt vor die Tür. Viele weitere Gutscheincodes und Angebote findest du bei unseren Studentenrabatten.

Rabatt bei Juniqe

Juniqe: Dein Online-Shop für bezahlbare Wandbilder, Wohnaccessoires, Schreibwaren und Geschenke.

Studentenrabatt Desenio

Desenio: Verschönere dein Zuhause mit trendigen Wanddekorationen.

Butlers Rabatt

Butlers: Schöne Dinge und Ideen rund um den gedeckten Tisch, das Dekorieren, Kochen, Schenken und Wohnen.

storytel

Storytel: Mit Storytel hast du Zehntausende Hörbücher und E-Books immer bei dir.

 

Rabatt Audible

Audible: Alle deine Lieblingsgeschichten für zu Hause und unterwegs.

Samsung Rabatt

Samsung: Eine riesige Auswahl an smarter Technik, welche dich beim Lernen, Schreiben, Forschen und in deiner Freizeit unterstützen kann.

Urbanears Gutscheincode

Urbanears: Kopfhörer für alle, die die Taschen voller Musik haben und nur das Allerbeste verlangen.

Zattoo

Zattoo: Fernsehen live und zeitversetzt auf allen Geräten. Über 100 TV-Sender im Stream.

 

Fabrurary Woche 4 Tipps

Woche 4: Da bin ich hin und weg

Fast geschafft – der Februar als einer der unbeliebtesten Monate neigt sich dem Ende zu. Die Tage werden wieder spürbar länger und auch die Klausuren liegen hoffentlich schon alle hinter dir. Ist das nicht herrlich?! Mit den vorerst letzten Tipps unseres FABruarys möchten wir dich ermutigen, stolz auf dich zu sein. Auf das, was du geschafft hast. Auf Entscheidungen, die du getroffen hast. Feiere dich und deine Erfolge und tu dir etwas Gutes. Wie wäre es mit einem Luftwechsel? Das kann ein spontaner Ausflug, ein Städtetrip oder eine Weltreise sein. Wir stellen dir unterschiedliche Konzepte vor, mit denen du im Alltag und auf Reisen mobil bist.

Tipp 10: Täglich Mobil auch ohne eigenes Auto

Sicher ist in einer ländlichen Gegend wo, wenn überhaupt, der Bus nur zwei Mal am Tag vorbeifährt ein eigenes Auto durchaus sinnvoll. In Ballungsgebieten hingegen sollte man sich hingegen schon genau überlegen, ob ein eigenes Auto, dass etwa 23 von 24 Stunden täglich nur rumsteht, eine ökologisch und auch ökonomisch gute Idee ist. Bei kürzeren Strecken und gutem Wetter ist das Fahrrad eine tolle Alternative. Mit ISIC kannst du bei Call a Bike mit Studentenrabatt in etwa 45 Städten deutschlandweit Fahrräder günstig leihen. Der ÖPNV bringt dich mit Bus und Bahn ans Ziel. Für Einkaufstouren oder weitere Strecken kann ein Auto auf Zeit eine gute Option sein. Carsharing ist in immer mehr Städten verfügbar. Hier gibt es verschiedene Modelle: Beim stationsgebundenen Carsharing buchst du dein Auto für eine bestimmte Zeit und stellst es am Ort der Ausleihe auch wieder ab. Je nach Vorhaben kann dich das etwas unflexibler machen, dafür sind jedoch die Preise günstiger als beim stationsunabhängigen Carsharing (free floating). Mit ISIC kannst du dich bei Flinkster mit Rabatt anmelden. Beim stationsungebundenen Carsharing suchst du dir einfach das nächstgelegene freie Auto per App, fährst los und stellst es am Zielort innerhalb des Anbietergebietes wieder ab. Dank ISIC kannst du hier von einem Rabatt bei Share Now / Car2Go profitieren. Immer mehr Autobesitzer/innen teilen auch ihr privates Fahrzeug. Hier solltest du dich bezüglich Versicherungen, Haftung und Zustand des Fahrzeuges vorab gut informieren. Ebenfalls in immer mehr Städten vorhanden ist das Ridesharing, das in etwa wie Sammeltaxis funktioniert. Meist per App suchst du dein Ziel und bekommst dann eine Info, wo und wann das Fahrzeug dich abholen wird. Da du hier nicht allein bist, kommt es oft zu kleineren Umwegen und Zwischenhalten. Benötigst du für mehrere Tage ein Auto, kannst du dir mit ISIC bei Alamo Rabatt auf Mietwagen sichern. Der Anbieter gehört zu den führenden Mietwagenunternehmen weltweit und ist insbesondere in den USA und Kanada sehr bekannt. Doch auch in Deutschland und anderen europäischen Ländern kannst du vom Angebot profitieren.

Tipp 11: Wie du auch größere Strecken günstig überwinden kannst

Freunde besuchen, bei Festivals abrocken oder Städte bereisen. Viele spannende Ziele sind leider nicht gleich um die Ecke und wollen dennoch entdeckt werden. Klimafreundlich bieten sich hier Züge an. Mit ISIC kannst du per Gutscheincode bei Flixtrain sparen und auf den innerdeutschen Verbindungen komfortabel reisen. Möchtest du Europa per Zug erkunden, bietet sich der Bahnpass von Interrail an. Doch auch mit Fernbussen kannst du weite Strecken überwinden. Sichere dir mit ISIC deinen Flixbus Gutscheincode oder profitiere von einem Studentenrabatt bei BlaBlaBus, um günstig durch Deutschland und Europa zu reisen. Dass du auch außerhalb Deutschlands mit deiner ISIC profitierst müssen wir dir nicht sagen, oder?! -Einfach bei den weltweiten Rabatten dein Zielland auswählen und von den vielen Angeboten inspirieren lassen. Noch einfacher findest Du sämtliche Vorteile in der ISIC App und hast zudem deine ISIC virtuell immer bei dir.

Tipp 12: Reisen und Flüge für Studenten

Du willst hoch hinaus, die Welt entdecken und frei sein? Schau doch mal selbst nach, wie rum sich ein Wasserstrudel in Neuseeland dreht (Spoiler: Wasserwirbel in der Badewanne können auf der ganzen Welt mal links- und mal rechtsherum abfließen), ob es in London immerzu regnet, was einen guten Burger in den USA ausmacht oder ob Toiletten in Japan wirklich mit Sitzheizung und Vogelgezwitscher ausgestattet sind. Mit deiner ISIC profitierst du nicht nur praktisch weltweit von tollen Rabatten vor Ort, sondern kommst auch günstiger hin. Bei STA Travel kannst du Erlebnis- und Rundreisen mit Studentenrabatt buchen oder mit dem Around The World Ticket sogar die ganze Welt erkunden. Das schont deine Reisekasse und du kannst mehr vor Ort erleben.

 

Mit diesen Partnerangeboten bist du hin und weg

Gönn dir eine Auszeit. Ob spontaner Ausflug oder vorfreudige Planung einer Reise. Mit diesen Angeboten bist du mobil. Viele weitere Vergünstigungen findest du bei unseren Studentenrabatten.

Call a Bike Rabatt

Call a Bike: Tausende Bike in vielen Städten. Inklusive Zugriff auf LIDL-Bike in Berlin, StadtRAD in Hamburg und Lüneburg sowie FordPass in Köln und Düsseldorf.

Flinkster Angebot

Flinkster: Große Carsharing Flotte in über 300 Städten Deutschlandweit.

Share Now Rabatt

Share Now: Indem die car2go- und DriveNow-Flotten zusammengeführt wurden, gibt es bei Share Now weltweit viele Carsharing-Städte und eine riesige Auswahl an Premium-Fahrzeugen.

Alamo Mietwagen Rabatt

Alamo: Alamo ist eines der führenden Mietwagenunternehmen weltweit und bietet in Kooperation mit Enterprise auch Mietwagen in Europa an.

Flixtrain Gutscheincode

Flixtrain: Mit dem grünen FlixTrain kannst Du günstig, schnell und bequem durch Deutschland reisen.

 

Interrail

Interrail: Mit nur einem Bahnpass kannst du aus über 40.000 Reisezielen in 30 Ländern wählen und dir so ein individuelles Europa-Abenteuer zusammenstellen.

Flixbus Gutscheincode

Flixbus: Europas größter Fernbusanbieter mit mehr als 120.000 täglichen Verbindungen. Mit FlixBus kommt man sicher, bequem und günstig ans Ziel.

BlaBlaBus Rabatt

BlaBlaBus: Reise mit BlaBlaBus günstig und bequem durch Deutschland und Europa. Nimm bis zu zwei Gepäckstücke kostenlos mit an Board und nutze Gratis-WiFi und Steckdosen für maximalen Reisekomfort.

STA Travel Rundreisen Studentenrabatt

STA Travel Erlebnis- und Rundreisen: STA Travel kann noch viel mehr, als nur günstige Flüge zu den schönsten Reisezielen verkaufen. Gehe auf eine unvergessliche Rundreise und entdecke spannende Kulturen und atemberaubende Landschaften.

STA Travel Around the World Ticket

STA Travel Around the World Ticket: Die Reise deines Lebens! Mit dem Around the World Ticket entdeckst du die schönsten Ecken dieses wunderbaren Planeten - so, wie es dir gefällt.

Zurück zur Übersicht
Artikel teilen
Thema:
Sport und Freizeit
Schlagworte:
fabruar , februar , laune , tipps , winter , wintertief

Weitere Artikel zu dem Thema Sport und Freizeit


Wie ich mich und andere vor dem Coronavirus schützen kann

Mit ISIC durch Osteuropa - Laura über ihre unvergessliche Interrail Erfahrung