ISIC - International Student Identity Card

Der internationale Studentenausweis für Studenten und Schüler ab 12 Jahre. Mit der ISIC kannst du dich weltweit als Student oder Schüler ausweisen und sämtliche Vorteile und Vergünstigungen des Studentenlebens geniessen. Die ISIC ist ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig und kostet 15 €.

ISIC Musterkarte

ISIC Musterkarte

Wer ist berechtigt, die ISIC zu erwerben und wie komme ich an meine Karte?

Vereinfacht formuliert, ist jeder "Vollzeitstudent", bzw. "Vollzeitschüler" antragsberechtigt. Für den Antrag brauchst du einen aktuellen Nachweis, das du Student/ Schüler bist, ein farbiges Passfoto und einen Identitätsnachweis. Hast du diese Dokumente parat, kannst du dir die ISIC vor Ort in einer der 400 Ausgabestellen in Deutschland besorgen oder du beantragst die ISIC jetzt gleich ganz bequem online.

Zum Online Antrag

Woher weiß ich, ob ich für die ISIC antragsberechtigt bin?

Du bist berechtigt,die ISIC zu nutzen, wenn du die folgenden Voraussetzungen erfüllst:

(Diese Bestimmungen gelten für deutsche und ausländische Antragsteller, unabhängig vom Studienort im In- und Ausland.)

  • Studentinnen/Studenten, die aktuell eine staatliche oder private Hochschule mit einem Mindestaufenthalt von 6 Monaten und mind. 15 Wochenstunden besuchen (60 CP/Semester).
  • Schülerinnen/Schüler, die im aktuellen Schuljahr eine Schule der Sekundarstufe (Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule ab der 5. Klasse, Handelsschule oder berufsbildende Schule, private anerkannte Ausbildungsinstitution) besuchen.
  • Personen, die in einer Berufsausbildung/ Lehre stehen und eine Berufsbildende (Fach-) Schule besuchen.

Weiterhin berechtigt sind:

  • Beurlaubte Studierende mit Immatrikulationsbescheinigung
  • Schüler/innen eines Studienkolleg nur mit Immatrikulationsbescheinigung
  • Doktorand/innen nur mit Immatrikulationsbescheinigung
  • Referendar/innen (Teil einer zweiphasigen akademischen Ausbildung)

Nicht berechtigt sind:

  • Teilnehmer/innen eines Lehrangebots, dass zu keiner Berufsausbildung führt, wie z.B.:
  • Schüler/innen von Sprachschulen, Volkshochschulen
  • Absolvent/innen eines Freiwilligenjahres (FsJ, FöJ, o.ä.)
  • Volontär/innen und Praktikant/innen (sofern sie keine Student/innen oder Schüler/innen sind)
  • Au-pair

Welche Nachweise muss ich vorlegen?

Um deinen Status aus Student oder Schüler nachzuweisen, musst du eines der folgenden Dokumente vorlegen:

  • Entweder eine am Tag der Antragstellung gültige Immatrikulations-/Studienbescheinigung oder Schulausweis, mit aktuellem Datum, der den Status: eingeschriebene Studentin/ eingeschriebener Student bzw. Schülerin/Schüler im aktuellen Schuljahr bestätigt
  • Oder ein aktuell datiertes und auf Universitäts- oder Schulbriefpapier verfasstes Schreiben mit offiziellem Stempel, das den Status eingeschriebene Studentin/ eingeschriebener Student bzw. Schülerin/Schüler im aktuellen Schuljahr bestätigt;
  • Oder einen Ausbildungsvertrag/Berufsschulnachweis, für das aktuelle Ausbildungsjahr, der eine Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz bestätigt
  • Oder beglaubigte Übersetzungen o. g. Dokumente.

Um die ISIC zu beantragen brauchst du außerdem ein farbiges Foto in Passbildqualität und einen Identitätsnachweis.

Zum Online Antrag


Gültigkeit und Preis der ISIC

Die ISIC ist ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig und kostet dich 15 Euro.

 

Welche Vorteile bringt mir die ISIC?

Mit der ISIC stehen dir exklusive Vergünstigungen in den verschiedensten Bereichen zur Verfügung. Deine ISIC hilft dir zu Hause und unterwegs Geld zu sparen. Hier findest du die Übersicht der Vergünstigungen in Deutschland.

Mittlerweile haben viele Länder eigene ISIC Homepages, auf denen du dich über die Vorteile im jeweiligen Land informieren kannst. Hier eine kleine Auswahl: 

ISIC Australien     ISIC U.K.     ISIC USA      ISIC Schweden    

Zum Online Antrag

Du möchtest dir deine ISIC lieber vor Ort ausstellen lassen und direkt mitnehmen? Hier findest du eine Übersicht der ISIC Ausgabestellen.

 

Verbinde dich mit uns auf Facebook

Wir freuen uns über dein "Gefällt mir"